Glossar

123 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

pH-Wert

Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung.

Der pH-Wert ist in der Obstbrennerei aus zwei Gründen vonm Bedeutung. Zum einem ist die Tätigkeit von Mikroorganismen wie Hefen und Bakterien vom pH-Wert abhängig und kann deshalb durch Verschiebung gefördert oder unterbunden werden.

Praktisch ergibt sich daraus für den Brenner die Möglickeit, Maischen und wenn nicht in der Kolonne gebrannt wird die Destillate mit einem zu hohen Gehalt an flüchtigen Säuren ( Essigsäure, schweflige Säure ) vor dem Brennen zu bahndeln. so dass die Säuren in Ihre nichtflüchtige Form überführt werden und somit auch nicht ins Destillat gelangen können.

Eine vollständige Neutralisation ist dabei weder nötig noch empfehlenwert. da ein gewisser Säuregehalt bei Obstbränden normal ist.